Chorjugend Österreich

Singen in Gemeinschaft

  • 1.jpg
  • 2.jpg
  • 3.jpg

Kinderchorfestival "Singen bewegt"

im Rahmen „900 Jahre Stift Seitenstetten“

ist eine Veranstaltung des Chorverband Österreich  in Zusammenarbeit mit dem Bildungszentrum St. Benedikt , dem Stift Seitenstetten, der Marktgemeinde St. Peter/Au und der Tourismusregion Mostviertel.


Termin:

Fr, 04. Mai 2012 bis So, 06. Mai 2012

Mostviertel in Niederösterreich,

Seitenstetten und St. Peter / Au

 

Download:

Anmeldeblatt.pdf

Infoblatt.pdf

Flyer.pdf

 

Programm:

Freitag, 04. Mai 2012

bis 16.00h

Anreise der Chöre

19.00h

„Willkomm im Mostviertel“
Schlosshof St. Peter/Au
Künstlerisches Programm für die Teilnehmer/innen
Gastronomische Verpflegung

20.00h

Präsentation der teilnehmenden Chöre aus den Bundesländern

Samstag, 05. Mai 2012
Frühstück im Quartier

10.00h

Gemeinschaftsprobe / Teil 1

12.00h

gemeinsamer Mittagstisch

14.00h

Schifffahrt auf der Donau /Strudengau

17.45h

Gemeinschaftsprobe / Teil 2
Stellproben im Konzertraum

19.30h

„Chorgala“

Sonntag, 06. Mai 2012
Frühstück im Quartier

09.15h

Gottesdienst in der Basilika am Sonntagberg

11.15h

Abschlussfest
Schlosshof St. Peter/Au

im Anschluss Heimreise

Organisatorisches

Eingeladen ist pro Bundesland ein Kinderchor.

Altersstruktur der Kinderchöre:

außerschulisch: 8 – 15 Jahre

Schulchöre: Unterstufe 10 – 14 Jahre

Unterbringung:

erfolgt im Jugendgästehaus Ulmerfeld, Seminarzentrum Zeillern, Jugendhaus Schacherhof und wird in Absprache mit der Leitung des Chores vom Chorverband Österreich eingeteilt.

Anreise:

ÖBB bis Amstetten Bhf / Gruppentarif Schüler

Für die Transfers während des Festivals stehen Sammelbusse in der Region zur Verfügung

Kostenteilung:

Die Teilnehmergebühr (€ 50,00 pro Person) beinhaltet die gastronomische Verpflegung:

Fr /A, Sa /M+A, So /Lunchpaket + Donauschifffahrt

Unterkunft ( 2 Nächte + Frühstück) bezahlt der jeweilige Landesverband.

Fahrten (ÖBB) und Transfers im Mostviertel, Kompositionsauftrag, Drucksorten, Grafik, Honorare, Eröffnungsfest, Musiker, Mieten, u.a. bezahlt der CHVÖ.

Anmeldung:

Diese erfolgt in mehreren Etappen:

1. Meldung des Chores mit (Namen, Künstlerische Leitung, organisatorische Leitung, genaue Anschrift, e-mail, Tel.:, eventuell Fax) an den Chorverband Österreich durch den jeweiligen Landesverband bis 10. Dez. 2011. /Beiblatt

2. Umgehend meldet sich Edgar Wolf, MA im CHVÖ, mit Detailinformationen zum Fest bei den teilnehmenden Chören.

3. Zusendung der Noten der Gemeinschaftslieder für das Schlossfest und die Noten der Auftragskomposition für das Kinderchorfestival zum Erlernen.

Sachbearbeiter:

Edgar Wolf, Musikausschuss im Chorverband Österreich

Josef Penzendorfer, Lehrer an der HS Seitenstetten / Biberbach

beide: Chorverband Österreich, Opernring 11/10, 1010 Wien

e-mail.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; Tel.: 0680 / 30 30 926

 

Anmeldung bitte bis spätestens 10. Dezember 2011 an den Chorverband Österreich,Opernring 11/10, 1010 Wien per Post senden; >>> Formulare zum Download
per E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Sie tragen damit zu einer reibungslosen Organisation des Festes bei.